Turmlauf

   Bitte installieren Sie den Flash Player und aktivieren Sie Javascript.

Raiffeisen Turmlauf Hall in Tirol


Sehr geehrte TeilnehmerInnen am Haller Turmlauf!

Sehr geehrte Partner, Sponsoren, Mitorganisatoren!


Als wir im Jahr 2006 den Turmlauf Hall in Tirol ins Leben gerufen haben, hätten wir uns nicht gedacht, dass wir diese außergewöhnliche Veranstaltung insgesamt 13 Mal durchführen werden. Wir hatten großartige sportliche Erfolge, ein interessantes internationales Teilnehmerfeld und eine gelungene Ausrichtung als Feuerwehr- und Rettungslauf.


Wir sind jedoch zu dem Entschluss gekommen, dass der Turmlauf wohl seinen Zenit erreicht hat und wir ihn nicht mehr veranstalten werden.


Wir möchten uns bei allen Teilnehmern, Sponsoren und Mitorganisatoren sehr herzlich für die jahrelange intensive Zusammenarbeit bedanken!


Mit sportlichen Grüßen

Stadtmarketing Hall in Tirol



............................................................................................


Rückblick:


Bereits in die 13. Runde geht am Sonntag, 16. September 2018, Tirols einzigartiger Turmlauf auf gleich drei Türme.
Zu erlaufen gilt es - je nach Wettbewerb - den Medienturm, den gegenüberliegenden Münzerturm, das Wahrzeichen der Stadt Hall in Tirol, und die Bastion.


Der Raiffeisen Turmlauf Hall in Tirol besteht aus drei Disziplinen: dem klassischen Turmlauf, dem bereits legendären Feuerwehrlauf und dem erst jungen Rettungslauf.


Herausforderung für die Turmläufer
Der Turmlauf ist für jede Altersklasse eine große Herausforderung und mit einem Ausdauerlauf nicht zu vergleichen.


Schnell wie die Feuerwehr: Feuerwehrlauf
Der Haller Feuerwehrlauf ist die einzige derartige Veranstaltung in Österreich: "feuerfeste" 2-Mann-Teams treten gegeneinander an – in voller Montur und mit schwerem Atemschutzgerät! 


Ein Renner für sich: der Rettungslauf

Der Rettungslauf auf einen Turm ist eine österreichweite Einzigartigkeit: 2 Rettungsleute in voller Ausrüstung erlaufen den Münzerturm!


Unterhaltsames Rahmenprogramm
Die Moderation übernehmen in bereits bewährter Manier die bekannten Sport-Moderatoren Stefan Steinacher und Othmar Peer, die schon in den letzten Jahren mit ihrer Mischung aus professioneller Moderation und spontanem Stimmungsmachen für beste Unterhaltung bei Publikum und Sportlern sorgten. Mit dabei ist auch wieder ein DJ, der bereits ab 9 Uhr das Publikum anheizen wird. Ebenfalls bereits ab 9 Uhr gibt’s an den Gastronomieständen des durchführenden Vereins "Nordic Team Absam" alles fürs leibliche Wohl.

Live – Übertragung
Auch heuer wird es beim Turmlauf wieder eine Live-Übertragung der LäuferInnen aus den Türmen auf eine Leinwand im Zielgelände geben.


TERMIN: Sonntag, 16. September 2018

Kinder- und Schülerlauf: 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Feuerwehrlauf und Rettungslauf: 11:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr

Turmlauf: 14:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr


START & ZIEL: Salinenparkplatz P5, 6060 Hall in Tirol, Austria


Streckensicherung: Nordic Team Absam
Ambulanzdienst: Freiwillige Rettung Hall

Kostenlose Toiletten, Duschen, Umkleiden finden Sie neben dem Medienturm im The Point Fitness- und Gesundheit.

Jeder Teilnehmer erhält ein Starter-Paket (solange der Vorrat reicht)!




Turmlauf

Tower Running

Haftung: Für Schäden und Unfälle jedweder Art wird vom Veranstalter keine Haftung übernommen. Der Turmlauf findet bei jeder Witterung statt!